Lila Latex Lust

99 Bilder - Video 5:46 min

5. August, 2011
Es kommt nicht selten vor, dass ich an den Strand fahre um einfach einmal zu relaxen und Zeit für mich selbst zu finden. Das Meeresrauschen ist unglaublich beruhigend und die Sonne einfach traumhaft. Wenn ich dann noch ein gutes Buch lesen kann, dann war das für mich ein entspannender Urlaub.
Worüber ich mich unglaublich freue ist, wenn ich am Abend dann im Bad stehe und anhand der Bikinistreifen sehe, wie braun ich geworden bin. Bikinistreifen sind in meinen Augen einfach ziemlich sexy. Deswegen trage ich oft nur extrem knappe Slips und Tops und passe damit tunlichst auf, dass diese über den Tag nicht verrutschen.
Natürlich ist es so, dass meine knappen Bikinis oft auch die Boys vom Strand anziehen. Die Jungs sind in solchen Momenten einfach ziemlich süß, denn fühlen sich meist nur ganz langsam vor. Oft spaßen sie rum und kommen dann wie ein Rudel Wölfe auf ihre Beute zu und meist kann ich gar nicht so lange ruhig liegenbleiben und die gesamte Zeit so ruhig liegenbleiben. Es ist aber wirklich selten, dass mich jemand am Strand einfach mal direkt angesprochen hat.
Sollte sich dann der Rudel Wölfe irgendwann trauen, in meine Nähe zu kommen, dann ist es dann aber meist sehr lustig. Ich freu mich immer über spannende Gespräche und wenn am Abend an einem Lagerfeuer dann die Sonne am Horizont untergeht, dann wird es meist auch richtig gemütlich.
Diesmal aber wollte ich mich wirklich nur entspannen. Das kommt nur ganz selten vor aber ich freute mich wirklich auf mein Buch und das tolle Wetter. Genau deswegen wollte ich einmal keinen knappen Bikini sondern hoch geschlossen einen schicken Badeanzug tragen. Mit dieser Motivation ging ich in meinen Lieblingsladen und suchte nach einem schicken Badeanzug, doch solange ich auch suchte, ich fand nichts, was zu mir passte. Alles war sehr langweilig geschnitten und überhaupt nicht modern. Ich meine, natürlich wollte ich diesen Urlaub ganz in Ruhe genießen, allerdings anwidern wollte ich niemanden am Strand.
Ich war schon fast geneigt den Laden wieder zu verlassen, als ich in einer Ecke noch etwas glänzendes in Lila sah. Eigentlich eine sehr schöne Farbe die sicherlich zu mir passt. Als ich nach dem Badeanzug griff wusste ich auch schon, dass ich diesen tragen möchte. Traumhaft weich und nicht so ein dickes Material wie alle anderen Bikinis. Als besonderer Reiz noch dazu Strümpfe und Handschuhe und das alles glänzend in einer knalligen Farbe.
Auf einmal hatte ich meine ganze Motivation vergessen, warum ich einen Badeanzug suchte. Es war mir in diesem Moment auch nicht mehr so wichtig, denn ich hatte bereits meinen Badeanzug in der Hand. Ich konnte mir bereits im Laden vorstellen, wie schick der Badeanzug aussehen würde, denn dieser Badeanzug war aus Latex. Und ich wusste auch schon, dass mein Urlaub wieder ganz anders als geplant ablaufen wird, doch das war es mir Wert. Meine Bücher allerdings brauche ich schon einmal nicht mehr mitnehmen.

Lila Latex LustLila Latex LustLila Latex LustLila Latex LustLila Latex Lust

Susan Wayland Store & Blog