Liebe auf den ersten Blick

80 Bilder

26. März, 2010
Mit einer Frau einkaufen zu gehen, ist für viele Männer wohl eine wahre Herausforderung. Aus einer großen Anzahl von Outfits suchen wir uns wiederum eine große Anzahl von Kleidungsstücken aus und verschwinden dann mit diesen in der Garderobe. Das ist beim Kauf von alltäglicher Kleidung nichts anderes als wie bei Latexkleidung.
Ich selbst aber kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich komplett aus diesem Schema herausfalle! Ich liebe es, schön shoppen zu gehen, und wenn ich tatsächlich ein schickes Kleidungsstück finde, dann nehme ich es meist mit. Ganz besonders oft passiert mir das bei Latexkleidung! In diesem Fall sehe ich meist ein schönes Kleidungsstück und muss es meist gar nicht anziehen um zu wissen, dass es geil an mir aussieht. Bei Latex habe ich da mittlerweile einen besonderen Blick für.
In ganz seltenen Fällen kommt es aber doch einmal vor, dass ich überlege, ob das neue Latexoutfit wirklich zu mir passt oder nicht. Meist kommt, wie bei diesem Latexbody, diese Überlegung immer dann, wenn ich das neue Kleidungsstück aber bereits schon gekauft habe. Manchmal bin ich da halt einfach zu enthusiastisch. Ich muss einfach nur den Schnitt sehen und das Latex kurz anfassen oder riechen und schon ist es meine.
Bei solchen Schnelleinkäufen ist es bei mir dann aber immer so, dass ich das gute Stück zu Hause ganz in Ruhe testen muss. An diesem Tag hatte ich eben diesen herrlichen lila Latexbody mit passenden Latexstrümpfen. Auch wenn Lila mir wirklich sehr gut steht, war es diesmal ein anderer Grund, warum ich diese Kombi gekauft habe: Das superweiche Latex! Ich mache wirklich keinen Spaß, das Latex von diesem Body ist unglaublich sanft, weich und dünn. Einfach perfekt für transparentes Latex und einfach super zum Wohlfühlen.

Liebe auf den ersten BlickLiebe auf den ersten BlickLiebe auf den ersten BlickLiebe auf den ersten BlickLiebe auf den ersten Blick

Susan Wayland Store & Blog